Forlle'd Komponenten

Die Kosmetikserie basiert auf einem neuen niedrigmolekularen Komplex, der tief in die Basalschicht der Haut eindringt und besteht aus folgenden innovativen Komponenten:

Natriumhyaluronat – Bildet ein natürliches Wasserdepot in der Haut, hat eine stimulierende und immunomodulierende Wirkung, erhöht die Wirksamkeit von den anderen Rezepturkomponenten, schützt die Haut vor Schaden und vorzeitiger Alterung.

Hydrolisierte Eierschalenmembran – Verbessert die funktionelle
Aktivität der Fibroblasten, tonisiert die Hautmatrix. Die Eierschalenmembran
enthält einige bakteriolytische Enzyme, die den Entzündungswiderstand der Haut wesentlich erhöhen.

Hydrolisiertes Perlenprotein – Schützt die Haut vor Austrocknung und spendet Feuchtigkeit, normalisiert den PH-Wert der Haut und wirkt effektiv gegen Faltenbildung und altersbedingte Hautverfärbungen. 

EGF – Epidermaler Wachstumsfaktor (100 ml – 13%) – stimuliert Zellenproliferation, Regeneration und den Stoffwechsel der Haut. Verjüngt und erneuert die Haut, erhöht die Elastizität und spendet Feuchtigkeit. Alte Hautzellen, in denen sich Pigment Melanin gesammelt hat, werden durch die neuen Zellen ersetzt. Dabei werden die vorhandenen Pigmentfl ecken heller
und deren Neubildung wird gestoppt. Der Epidermale Wachstumsfaktor beugt der alterungsbedingten Hautverdünnung vor, beschleunigt die Heilung, stärkt die natürliche Hautbarriere.

Ceramide-3 – Die Sphingolipide, die Hauptbestandteile der Lipide in der Hauthornschicht. Sie bilden dort in Form so genannter Doppel lipidschichten eine natürliche hydrophobe Barriere im Interzellularraum, welche die Haut vor dem Austrocknen schützt. Ceramide-3 haben die maximale Kompatibilität mit hauteigenen Ceramiden, sie regenerieren Membranstrukturen und stimulieren den Stoffwechsel. Das Chondroitinsulfat ist ein hochmolekulares Polysaccharid
aus der Glycosaminoglycangruppe.

Das Chondroitinsulfat kann viel Wasser speichern und damit die Festigkeit des Bindegewebes erhöhen. Das Chondroitinsulfat unterdrückt spezifische Fermente, die Bindegewebe zerstören, zum Beispiel lysosomatische Enzyme, die bei der Zellzerstörung entstehen (Elastase, Peptidase, Kathepsin). Das Präparat wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend, fördert die Elastizität der Blutgefäße, stimuliert die Hautgeweberegeneration, schützt Kollagenfasern und fördert Kollagensynthese. Das Chondroitinsulfat beseitigt altersbedingte Hautveränderungen und schützt die Haut vor dem Austrocknen und der Lichtalterung.

Natriumhyaluronat – Ein Mucopolysaccarid und natürlicher Feuchtigkeitsspender. Ein Hyaluronsäuremolekül kann 1000 Wassermoleküle binden. Verhindert Narbenbildung, reduziert Aufgedunsenheit, Juckreiz, normalisiert die Durchblutung, fördert die schnelle Heilung und Hautregeneration. Hat entzündungshemmende, stimulierende und immunomodulierende Wirkung, reguliert den Feuchtigkeitsgehalt, erhöht die Effektivität von vielen biologisch aktiven Zusätzen, schützt die Haut vor Schaden.

Hydrolisierte Eierschalenmembran – Dieses Proteinerzeugnis besitzt maximale Kompatibilität zur Haut und einen hohen Kollagengehalt. Stimuliert das Wachstum und verbessert die funktionale Aktivität der Fibroblasten, tonisiert die Hautmatrix. Die Eierschalenmembran enthält einige bakteriolytische Enzyme und andere Komponenten, die wärmeresistente grampositive und gramnegative Krankheitserreger hemmen und dadurch den Entzündungswiderstand der Haut wesentlich erhöhen.

PerlenproteinHydrolisiertes Conchiolin Perlenprotein ist ein Bestandteil, der aus hochwertigen Perlen gewonnen wird. Es wirkt hydrotant, normalisiert den PH-Wert der Haut und wirkt effektiv gegen Faltenbildung. Wirkt positiv gegen Hautverdünnung und verbessert den Teint.

Retinol – Vitamin A, Retinol beschleunigt die Hautregeneration, beugt das Austrocknen der Haut und Hyperkeratose vor, spendet Feuchtigkeit, beseitigt Hautirritation.

Coenzym Q10 – Spielt die Rolle eines Katalysators bei der Energieerzeugung in den Hautzellen. Hat eine starke antioxidative Wirkung.

Elastin und Kollagen aus dem Meer – Die beiden Proteine sind Bestandteile der Hautmatrix. Mit zunehmendem Alter nimmt die Haut immer mehr Schadendurch freie Radikale. Elastin und Kollagen aus dem Meer sind ideal mit der Haut kompatibel und mildern die Fältchen, verleihen Elastizität, straffen Gesichtskonturen, versorgen die Haut mit Aminosäuren. In der Hyalogy Kosmetikserie werden Proteine nicht tierischer Herkunft, sondern aus dem Meer verwendet, weil sie stabiler sind und von der Haut besser assimiliert werden. Die Proteine werden aus Haut und Gräten barschartiger Squalane Fische – Makrelen und Thunfische gewonnen.

Squalane – Ist eine organische, ungesättigte Kohlenwasserstoffverbindung. Squalane ist ein wertvolles Lipid, das die natürliche Hautbarriere verstärkt und regeneriert. Macht die Haut geschmeidiger, wirkt keimtötend, unterstützt die natürliche Wasser- und Lipidebalance, beseitigt die Schuppenbildung, erhöht so die Hautelastizität.

Stabilisiertes Vitamin C – Vitamin C ist ein starker Antioxidant und reguliert die Funktion des Ferments Thyrosinase, fördert die Kollagen- und Elastinsynthese, die der Haut Elastizität und Spannkraft verleihen.

Kalifornische Trockenpflaumen – Das Fruchtfl eisch der kalifornischen Trockenpfl aumen verhindert die Melaninwanderung in die Oberschichten der Haut.

Maisöl – Maisöl ist reich an Vitamin E, regeneriert die Haut und macht sie geschmeidiger, verhindert das Austrocknen und verleiht Elastizität.

Seidenpulver – Seidenpulver ist reich an Aminosäuren, macht die Haut glatt und geschmeidig, spendet Feuchtigkeit.

Süssholzwurzel – Reich an gesunden Flavonoiden, die zu den so genannten Phytaminen gehören. Süssholzwurzel hat entzündungshemmende, antihistaminische, antiallergische Wirkung, normalisiert den Flüssigkeits- und Mineralstoffwechsel. Das Flavonoid wirkt auf Tyrosinase als Hemmstoff und hellt den Teint auf. Seine Wirkung übersteigt die des Vitamin C um 270-fache.

Waldrebenextrakt – Waldrebenextrakt enthält Triterpensaponine, Flavonoide, Alkaloide, Karotin, Vitamin C, Fruchtsäuren, Harze, Gerbstoffe, ätherisches Öl und verschiedene Mineralsalze. Wird als entzündungshemmendes Mittel, als ein Tonikum und für die Stärkung der Haut benutzt.

Schachtelhalmextrakt – Schachtelhalmextrakt beschleunigt die Hautregeneration, verbessert den Sauerstoff- und Lipidstoffwechsel, verkleinert die Poren.

Der Blasentang (Fucus vesiculosus) – Der Blasentang enthält verschiedene Mikro- und Makroelemente, verschiedene Vitamine (wie zum Beispiel: A, B1, B2, B3, B6, B12, C, D3, E, K, P, H, Folsäure, usw.), stimuliert den Stoffwechsel in den Hautzellen und Lipolyse im Unterhautfettgewebe, verbessert die Kollagenfaserstruktur. Hat eine entzündungshemmende Wirkung, verbessert die Drainage. Die sulfatierten Polysaccharide neutralisieren die Wirkung von freien Radikalen und verzögern auf diese Weise die frühzeitige Hautalterung.

Jojobaöl – Jojobaöl hat eine sehr gute regenerierende und antioxidative Wirkung, sie versorgt die Haut mit wichtigen Fettsäuren.

Majoranblätterextrakt – Das Extrakt verbessert die Blutmikrozirkulation und beschleunigt die Heilung von Wunden.

Ginsengwurzel – Ginsengwurzel hat eine therapeutische Wirkung, ernährt die Haut, mildert Fältchen, spendet Feuchtigkeit, erhöht die Elastizität, beugt Irritationen vor, stimuliert und verjüngt die Haut.

Thymianextrakt – Stärkt die Haut und wirkt antiseptisch, lindert Hautirritationen und Juckreiz.

Aloe barbadensis Extrakt – Wirkt keimtötend, spendet Feuchtigkeit und strafft
die Haut. 

Molke – Enthält mehr als 200 biologisch aktive Komponenten und chemische Verbindungen: Milchzucker, Proteine, Aminosäuren, Eiweiße, Spurenelemente, Vitamine. Versorgt die Haut mit notwendigen Mineralstoffen, stimuliert den Stoffwechsel, spendet Feuchtigkeit, regeneriert und repariert das Hautgewebe. Die niedrigmolekulare Fraktion der Molkeeiweiße enthält Aminosäuren, Wachstumsfaktoren und Immunoglobuline. In der Molke ist die Aminosäure Glutamylcystein enthalten, die für die Synthese eines der wichtigen Antioxydanten-Glytathion notwendig ist.

Weinsäure – Ist in der Natur weit verbreitet. Sie ist in vielen Früchten enthalten. Weinsäure reinigt die Haut und hellt sie auf.

Vitamin E – Hat eine antioxidative Wirkung, stimuliert die Mikrozirkulation, bremst die Hautalterung.

Samenextrakt der Moringa ovalifolia – Hat eine entzündungshemmende, stärkt die Haut und spendet Feuchtigkeit. Wirkt keimtötend gegen eine Reihe von grampositiven und gramnegativen Bakterien.

Bärentraubenblätterextrakt – Besitzt aufhellende, adstringierende, regenerierende und antioxidative Wirkungen.

Wurzelextrakt des japanischen Blutgrases – Versorgt die Haut lang anhaltend mit Feuchtigkeit.

Swertia japonica – Hat eine entzündungshemmende, tonisierende Wirkung, aktiviert den Zellstoffwechsel, verbessert die Mikrozirkulation.

Judenbartextrakt – Stimuliert die Blutmikrozirkulation in der Haut und verbessert
somit die Nährstoffversorgung. Der Extrakt beugt der Pigmentansammlung vor und die Bildung von Augenringen wird verhindert.

Alpha-arbutin – Unterdrückt die Fermentation von Melaninvorstufen – Thyrosin und Dihydroxyphenylalanin, und blockiert somit die Melaninbildung. Hemmt die Aktivität der eigenen Thyrosinase.

Trehalose – Ein Kohlenhydrat, das die Hautzellen vor dem Austrocknen schützt.

 

Alle Präparate von Forlle'd enthalten einen effektiven Komplex aus fünf Komponenten – „concept to five“, der eine gezielte regenerierende Wirkung auf verschiedene Zellenstrukturen ausübt, mögliche Schäden vorbeugt, Zellenfunktion aktiviert und Hautalterungsmechanismen bremst. 

Forlle'd Kosmetikpräparate enthalten auch den neuesten gefäßstärkenden Komplex auf der Basis von Kyounin-yu, Hagebuttenöl und Avokadoextrakt. Der Komplex zeichnet sich durch hohen Vitamin-K und -E-Gehalt aus.